Modul 3

Die Studierenden verfügen über grundlegendes Fachwissen im Bereich der biologischen Grundlagen der Psychologie sowie der Allgemeinen Psychologie (Theorien, Begriffe, Modelle sowie Methoden der fachgebietsspezifischen Erkenntnisgewinnung). Sie haben die Kompetenz erworben, aus ihrem Fachwissen wissenschaftlich fundierte Urteile zu Fragestellungen der Allgemeinen und biologischen Psychologie abzuleiten, die nicht nur wissenschaftliche Informationen, sondern auch gesellschaftspolitische und ethische Aspekte berücksichtigen. Schlüsselkompetenzen im Bereich des Lesens und Verstehens wissenschaftlicher (insbesondere auch englischsprachiger) Forschungsartikel und kommunikative Kompetenzen (z.B. wissenschaftliches Argumentieren) wurden gefestigt. (vgl. Modulhandbuch Fernuni Hagen)

Biologische Grundlagen der Psychologie

In diesem Kurs wird das grundlegende Fachwissen zu den biologischen Grundlagen der Psychologie vermittelt. Die Studierenden sollen Kenntnisse über Bau und Funktion des Nervensystems und der sensorischen sowie motorischen Systeme erwerben. Ergänzt wird dies durch die Vermittlung von Grundkenntnissen über psychophysiologische Messmethoden sowie zentrale Konzepte der Biopsychologie. (vgl. Modulhandbuch Fernuni Hagen)

Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Bewusstsein

In diesem Kurs wird das grundlegende Fachwissen zur Psychologie der Wahrnehmung, der Aufmerksamkeit und des Bewusstseins vermittelt. Die Studierenden sollen Kenntnisse über basale Konzepte der Wahrnehmungspsychologie sowie die wesentlichen Forschungsmethoden erwerben. Ergänzt wird dies durch die Vermittlung von Forschungsergebnissen über das Funktionieren der Sinnessysteme, deren Zusammenwirken und die Rolle integrativer und selektiver Funktionen wie Aufmerksamkeit und Bewusstsein. (vgl. Modulhandbuch Fernuni Hagen)

Lernen, Gedächtnis, Wissen, Sprache, Denken und Problemlösen

In diesem Kurs wird das grundlegende Fachwissen zu den wichtigsten lern-, wissens-, sprach- und denkpsychologischen Konzepten vermittelt, die das Gerüst der Kognitiven Psychologie ausmachen. Dazu gehört der Erwerb von basalen Forschungsmethoden der Kognitionspsychologie. Des Weiteren soll ein grundlegendes Verständnis für die Zusammenhänge kognitiver Funktionen erworben werden. (vgl. Modulhandbuch Fernuni Hagen)

Motivation, Volition, Emotion, Handlung

In diesem Kurs wird das grundlegende Fachwissen zur Psychologie des Handelns vermittelt. Die Konzepte Motivation, Volition und Emotion sollen in ihrem Zusammenhang für das erfolgreiche handelnde Bewältigen von Anforderungen aus der Umgebung und aus dem Selbst verstanden werden. Des Weiteren soll Wissen über grundlegende Forschungsmethoden der Handlungspsychologie erworben, aber auch ein Verständnis für die integrative und grundlegende Bedeutung des Konzepts „Handlung“ für die Psychologie erreicht werden. (vgl. Modulhandbuch Fernuni Hagen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s